Inhaber
BLATTERSPIEL AGRARHANDEL
Hauptstr. 14
97282 Retzstadt
Agentur:
REINER HARLES
Grub 9, 95163 Weißenstadt
Tel: 09253/954573-0
Fax: 09253/954573-10

ANLEITUNG ZUM UMGANG MIT ANFALLENDEN BEHÄLTERN

Als QS - Teilnehmer sind wir verpflichtet, die Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Containers zu gewährleisten.

Deshalb dürfen wir nur noch Container zurücknehmen, in denen vorher nachweislich nur Futter-, Konservierungs-, oder Lebensmittelechte Produkte drin waren.

Defekte Container, oder Container mit unbekannten Produkten, müssen von uns nach dem QS - System entsorgt werden. Dies bedeutet einen großen Aufwand und erhebliche Kosten.

Grundsätzlich gilt:


Pro gelieferten Futtermittelcontainer werden Ihnen 65,-€ berechnet.
Geben Sie leere, intakte und gereinigte Container zurück, mit unserem Rückverfolgungsaufkleber, werden Ihnen 60,-€/Stk. wieder gutgeschrieben.

Bei Rückgabe eines intakten aber ungereinigten Containers, müssen wir eine Reinigungsgebühr einbehalten. Sie bekommen bei der Rückgabe an uns 50,-€/Stk zurück. Aber nur wenn der IBC von UNS ist.

Container, ohne unseren Containeraufkleber, die noch Restflüssigkeit oder Anhaftungen an der Innenseite haben Werden NICHT Mitgenommen!!

Container, die ein Loch haben, oder bei denen der Auslaufhahn kaputt ist Werden NICHT Mitgenommen!

Container, die von uns waren, aber sichtbar lange im Freien standen und somit verdreckt, gelblich sind oder morsche Paletten haben, Werden NICHT Mitgenommen!

Jegliche Container, die als Vorprodukt Dünger- oder Reinigungsmittel (oder andere undefinierbare Produkte) enthalten haben, Werden NICHT Mitgenommen!

Container (auch saubere!) die nicht von unserer Firma stammen, (es fehlt der Containeraufkleber) Werden NICHT Mitgenommen!

Bei Rücknahme von 200kg Fässern und 30kg Kanister muss auf dem jeweiligen Gebinde entweder unsere Deklaration hängen, oder wenigstens die Reste der Dokumententasche in der sich unsere Deklaration befand, zu finden sein. Sollte das nicht der Fall sein, nehmen wir diese Gebinde nicht zurück.

Die 200kg Fässer und 30kg Kanister müssen gereinigt sein, ansonsten werden sie nicht mitgenommen.

Grafische Darstellung dieses Ablaufes:

Containerrückgabe

BIG BAG können aus Hygienegründen nicht zurückgenpommen werden.

Willkommen Zehn mal Versagen ist besser als einmal Lügen.